EU-Kommission erlaubt Einfuhr von GVO!!

EU-Kommission erlaubt Einfuhr von GVO!!

Beitragvon rileto » 08 Jan 2017, 18:45

EU-Kommission erlaubt Einfuhr von 19 Gentechpflanzen!!!
Genmais.jpg
Genmais.jpg (14.82 KiB) 12638-mal betrachtet

Die EU hat Einfuhr und Verkauf von weiteren 19 genveränderten Pflanzen von Herstellern aus den USA und Deutschland genehmigt, die größtenteils auch in Lebens- und Futtermitteln verwendet werden können.
Die Zulassungsbeschlüsse insbesondere bei Soja- und Baumwollsorten gelten für zehn Jahre, erlauben aber nicht den Anbau in Europa, wie die EU-Kommission heute mitteilte. Die Pflanzen stammen von den US-Konzernen Monsanto und Du Pont sowie von den deutschen Firmen Bayer und BASF.
Als unbedenklich eingestuft!
Bei zehn genmanipulierten Sojabohnen- und Baumwollsorten erteilte Brüssel die Zulassung erstmals, in sieben Fällen ging es um die Erneuerung der Genehmigung bei Mais, Ölraps und Baumwolle. Zudem wurde die Einfuhrgenehmigung für zwei genveränderte Schnittblumensorten - in beiden Fällen Nelken - erteilt.
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hatte die genveränderten Pflanzen zuvor für unbedenklich erklärt!! Die EU-Kommission gab grünes Licht, nachdem unter den EU-Ländern keine ausreichenden Mehrheiten dafür oder dagegen zustande gekommen waren.
Kritik: „Bürger wollen keine Genpflanzen!“
Der belgische Grünen-Europaabgeordnete Bart Staes nannte die jetzige Entscheidung zynisch. „Die europäischen Bürger wollen keine genetisch veränderten Organismen".
Die Kommission muss aufhören, diese Tatsache zu ignorieren.“
Die Umweltschutzorganisation Greenpeace unterstellte, die Brüsseler Behörde habe bei der Entscheidung die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen mit den USA im Hinterkopf gehabt. „Dies ist TTIP in Aktion.“
http://orf.at/stories/2275123/
Benutzeravatar
rileto
 
Beiträge: 76
Registriert: 27 Aug 2014, 09:15

Zurück zu GENTECHNIK INFOS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron